Home Unser Leitbild Verwaltung Angebote Psychosoziales Forum Stiftung Ariadnefaden MtVz IMG
 

INFORMATIONEN:

» Bitte spenden


» Veranstaltungen / Termine

» Stellenangebote

» Praktikantengesuche

» Bundesfreiwilligendienst

» Links

» Jahresbericht 2016

» Satzung

» Gründung und Anfänge 1990-1992

» Mitglied werden







WER SIND WIR?

Wir sind ein eingetragener und als gemeinnützig sowie mildtätig anerkannter Verein mit Sitz in Dresden und engagieren uns vorwiegend in dem Bereich der Gemeindepsychiatrie.
Unsere Arbeit erstreckt sich sachsenweit. In unseren Wirkungsregionen sind wir Teil der jeweiligen gemeindepsychiatrischen Netzwerke.
Zu unserem Verein gehören Mitglieder, Ehrenamtliche und Mitarbeiter.

Näheres erfahren Sie durch unsere Öffentlichkeitsarbeit oder im persönlichen Gespräch.




AKTUELLES:


Einladung zur Praxiseröffnung nach Umzug am 7. August 2017 ab 13 Uhr auf der Bohnitzscher Straße 14 in Meißen

 Wir möchten Sie herzlich in unsere neuen Praxisräume einladen. Die Ergotherapie Meißen des PTV Sachsen hat einen Gebäudewechsel auf der Bohnitzscher Straße 14 in Meißen durchgeführt. Das heißt, unsere Adresse ist gleich geblieben, aber unsere neuen Räume sind erheblich patientenfreundlicher und vor allem ebenerdig erreichbar geworden.


Folgender Ablauf erwartet Sie:

13:00 Uhr        Grußwort, Mittagsbuffet, Zeit zur Besichtigung der neuen Räume

14:00 Uhr        Was ist Ergotherapie? Aufbau einer Heilmittelverordnung für Ergotherapie
                          Welche Ansätze verfolgen wir?  Erfahrungsberichte und Behandlungsmethoden

14:45 Uhr        Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen sowie Verhinderungspflege
                          - was ist das und wie funktioniert es?

15:30 Uhr        Sterbebegleitung und Trauerarbeit im Rahmen der Ergotherapie

16:00 Uhr        Ausklang mit Gesprächen, offener Fragerunde, Produktverkauf auf dem Freigelände

 

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!

Rückfragen an renner@ptv-dresden.de oder telefonisch unter 0351-31469980.




Inklusionstage 2016 in Berlin - Der PTV Sachsen geht mit gutem Beispiel voran

Der PTV Sachsen wurde mit seinem Bereichen Rubikon und dem Projekt Gemeinsam mehr (Er)Leben zu den Inklusionstagen 2016 des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales eingeladen.

Unter dem Motto „10 Jahre UN-BRK“ fanden vom 13. bis 14. Oktober 2016 die vierten Inklusionstage statt. Im Zentrum des ersten Tages stand die Frage „was einen barrierefreien und inklusiven Sozialraum im Sinne der UN-Behindertenrechtskonvention insgesamt ausmacht?“. Fast 500 Teilnehmende aus Politik, Ministerien, Ländern, Kommunen, Wissenschaft, Leistungsträgern und -erbringern, Unternehmen, der Verbände der Zivilgesellschaft und Menschen mit Behinderungen haben die Gelegenheit genutzt, sich über insgesamt 25 gute Beispiele in 7 verschiedenen Workshops zu informieren. Im Anschluss daran wurde intensiv über die vielfältigen Aspekte des inklusiven Sozialraums diskutiert. (Quelle: www.gemeinsam-einfach-machen.de)

Eines der 25 guten Beispiele waren wir. An dieser Stelle möchten wir Sie herzlich einladen, unter folgendem Link den Film anzuschauen, welcher über uns gedreht wurde. Der PTV ist mit dem Beitrag "Mieter werden und bleiben" im 5. Clip zu sehen: www.gemeinsam-einfach-machen.de



Praktikant beim Psychosozialen Trägerverein Sachsen e. V.

Wir sind ständig auf der Suche nach Schülern und Studenten, die im Bereich der Gemeindepsychiatrie und Jugendhilfe ein Praktium ableisten möchten.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann bewirb dich einfach direkt bei unseren Bereichen.
Unsere Bereiche, die einen Praktikumsplatz anbieten: Übersicht


NEWSLETTER:

Wir bieten die Möglichkeit, sich durch unsere „PTV-News.“ regelmäßig über den Psychosozialen Trägerverein Sachsen e. V. zu informieren. Möchten auch Sie unseren Newsletter erhalten? Dann melden Sie sich hier an: Anmeldung Newsletter


 


 Psychosozialer Trägerverein Sachsen e.V., 01307 Dresden, Fetscherstraße 32/34, Telefon: 0351 - 31 46 99 80