Praktikantin / Praktikant gesucht

Belastungs- und Arbeitserprobung Meißen

Ansprechpartner: Christin Tippmann

Adresse: Bohnitzscher Straße 14, 01662 Meißen
Telefon: 03521 / 72 89 200
E-Mail: bua-meissen@ptv-dresden.de

Dauer: keine Eingrenzung
Art: im Rahmen der ergotherapeutischen Ausbildung
Abschlüsse: -
Schwerpunkte:
  • tägliche Anleitung der Teilnehmer in den verschiedenen Arbeitsbereichen (Holzbearbeitung, Farbgestaltung, Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschaft, kreatives Gestalten)
  • Dokumentationsarbeiten
  • Aufnahmegespräche
  • Vorbereitung und Durchführung des wöchentlichen Thementages
  • Begleitung von Ausflügen • Ausgestaltung von Projekttagen und Feierlichkeiten
Sonstige Informationen, gewünschte Voraussetzungen:
  • eigenständige Arbeitsweise
  • Einhaltung von Nähe und Distanz
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Kreativität

Kontakt- und Beratungsstelle Meißen

Ansprechpartner: Kerstin Eulenberger

Adresse: Ludwig-Richter-Straße 5, 01662 Meißen
Telefon: 03521 / 727638
E-Mail: kbs-meissen@ptv-dresden.de

Dauer: keine Eingrenzung
Art:
Abschlüsse: -
Schwerpunkte:

Sonstige Informationen, gewünschte Voraussetzungen:

·         Komplexe Einblicke in die Praxis

·         Bei Eignung selbstständiges Arbeiten

·         Fachliche Begleitung

·         Vernetzung mit anderen Einrichtungen


Sozialtherapeutischen Außenwohngruppe/ Ambulant betreutes Wohnen Riesa

Ansprechpartner: Gundula Bartsch

Adresse: Alexander-Puschkin-Platz 11, 01587 Riesa
Telefon: 03525 / 65 72 991
E-Mail: abw-riesa@ptv-dresden.de

Dauer: min. 3 Monate
Art: Berufspraktikum
Abschlüsse: Heilerziehungspfleger / Sozialassistent


Belastungs- und Arbeitserprobung Riesa

Wir sind

ein eingetragener und als gemeinnützig sowie mildtätig anerkannter Verein und engagieren uns vorwiegend in dem Bereich der Gemeindepsychiatrie. Unsere Arbeit erstreckt sich sachsenweit. In unseren Wirkungsregionen sind wir Teil der jeweiligen gemeindepsychiatrischen Netzwerke. Zu unserem Verein gehören Mitglieder, Ehrenamtliche und Mitarbeiter. Näheres erfahren Sie durch unsere Öffentlichkeitsarbeit. Wir unterstützen Integration sowie Inklusion und fördern Strukturen, die von Beginn an Teilhabe und Teilgabe ermöglichen.

Wo findet das Praktikum konkret statt?

In der Belastungs- und Arbeitserprobung in Riesa. Hierher kommen Menschen mit psychosozialen Hintergründen wie Arbeitslosigkeit, Sucht, drohendem Wohnungsverlust oder die Aneinanderreihung von Schicksalsschlägen. In einem geschützten Rahmen gibt die Maßnahme Unterstützung, um den ersten Schritt zur beruflichen Reintegration zu gehen.

Schwerpunkte
  • tägliche Anleitung der Teilnehmer in den verschiedenen Arbeitsbereichen (Holzbearbeitung, Farbgestaltung, Garten- und Landschaftsbau, Hauswirtschaft, kreatives Gestalten)
  • Dokumentationsarbeiten
  • Aufnahmegespräche
  • Vorbereitung und Durchführung des wöchentlichen Thementages
  • Begleitung von Ausflügen
  • Ausgestaltung von Projekttagen und Feierlichkeiten

Sonstige Informationen, gewünschte Voraussetzungen
  • eigenständige Arbeitsweise
  • Einhaltung von Nähe und Distanz
  • Zuverlässigkeit
  • Belastbarkeit
  • Kreativität
Dauer: keine Eingrenzung
Art: im Rahmen der ergotherapeutischen Ausbildung

Ansprechpartnerin: Frau Micha

Adresse: PTV Sachsen, Belastungs- und Arbeitserprobung Kreuzstraße 5, 01587 Riesa
Telefon: 03525/ 6381649 oder 0151/ 40214906
E-Mail: bua-riesa@ptv-dresden.de