Der Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V. sucht ab sofort für die Ergotherapie Nünchritz

eine/n Mitarbeiter/in im Bereich Zusätzlicher Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45 SGB XI

zur Vervollständigung des Teams.

Die Anstellung erfolgt vorerst befristet für ein Jahr im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung mit 12 bis 20 Stunden pro Woche.

Aufgaben der/des Stelleninhaberin/s
  • Professioneller Umgang mit psychischen und dementiellen Erkrankungen
  • Unterstützung der Betroffenen in der Haushaltsführung und bei alltäglichen Verrichtungen
  • Inhaltliche Umsetzung des Konzeptes
  • Unterstützung der Betroffenen im Umgang mit Krisensituationen, Ängsten und Einsamkeit
  • Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und Vermeidung von Isolation der Betroffenen
  • Entlastung und Begleitung der pflegenden Angehörigen
  • Anregung und Förderung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten der Betroffenen
  • Biographiearbeit unter Berücksichtigung des Lebenslaufes
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Selbstständige Vor- und Nachbereitung der Behandlung
Voraussetzungen an die/den Stelleninhaber/in
  • Vorerfahrungen im medizinischen Bereich hilfreich
  • teamfähig, motiviert, zuverlässig, selbstständig, emphatisch, flexibel und pflichtbewusst
  • Führerschein Klasse B notwendig
Wir bieten
  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit im professionellen Team
  • leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag PATT
Für Fragen steht Ihnen Frau Mischke, Bereichsleiterin unter 0151/40214928 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis 09.02.2018 an:
Psychosozialer Trägerverein Sachsen e. V.
Geschäftsstelle
Stichwort: ZBL Nü
Fetscherstraße 32/34
01307 Dresden
info@ptv-sachsen.de

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail übersenden.
Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit in einer pdf-Datei Ihre Anlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse etc.

Es werden keine Bewerbungs- und Fahrtkosten erstattet.