Sozialtherapeutische Wohnstätte und Außenwohngruppen

» Zurück    » Was wir tun    » Was wir benötigten    » Außenwohngruppe Naumannstraße    » Außenwohngruppe Zwinglistraße   


Sozialtherapeutische Wohnstätte

Die Sozialtherapeutische Wohnstätte ist eine stationäre Einrichtung. Hier wohnen chronisch psychisch kranke Menschen, die in ihrer eigenständigen Lebensführung beeinträchtigt sind, gemeinsam in familiärer Atmosphäre.

Die 36 Einbettzimmer verfügen über Telefon- und Kabelanschluss sowie ein Bad mit Dusche/WC, welches allein oder mit zwei anderen BewohnerInnen genutzt wird. Die Zimmer sind möbiliert und können individuell eingerichtet werden.

In verschiedenen Bereichen wird Hilfe angeboten, um die BewohnerInnen beim Wiedererlagen ihrer Selbständigkeit zu unterstützen. Gruppenangebote, wie zum Beispiel die Sport- und Musikgruppe, Ausflüge sowie Tanzabende, tragen zu einer stabilen Lebensführung bei und bauen das Selbstwertgefühl auf.

Ein multiprofessionelles Team steht den BewohnerInnen zu jeder Tageszeit zur Verfügung. Gemeinsam mit dem persönlichen Bezugsbetreuer soll der erste Schritt in die Selbständigkeit zurückgelegt werden.