Sozialtherapeutische Wohnstätte und Außenwohngruppen

» Zurück    » Was wir tun    »Sozialtherapeutische Wohnstätte    » Außenwohngruppe Naumannstraße    » Außenwohngruppe Zwinglistraße


Wir benötigen von Ihnen ...

  • Aufnahmeformulare
    (Die Formulare können Sie von hier herunter laden und für Ihren Antrag verwenden.)
  • ein fachärztliches Gutachten (i.d.R. Formblatt A)
  • Sozialbericht (i.d.R. vom SPDI)
  • Zusage der Kostenübernahme durch den KSV (außer Selbstzahler)
  • Abschluss eines Vertrages mit dem Träger der Außenwohngruppe
  • Anhörung der Bewohner vor Aufnahme eines neuen Bewohners
  • Zustimmung der Aufnahmekommission des Trägers zum Einzug

Kontaktaufnahme

  • per Telefon: 0351 / 44 00 30
  • per Email: krell@ptv-dresden.de
  • und Antrag stellen: Antragsformular (Download) oder telefonisch zu erfragen unter: 0351 / 44 00 30

Anschließend

melden wir uns bei Ihnen und geben Bescheid, ob und wann die Aufnahme möglich ist.

Anschließend können Sie die Kosten beim zuständigen Kostenträger (i. d. R. ist das der Kommunale Sozialverband Sachsen) beantragen, wenn Ihr Einkommen für die Deckung der Heimkosten nicht ausreicht.