<
 

Ambulant Betreutes Wohnen Zittau
Albatros



Unser Projekt richtet sich an erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen, die in ihrer eigenen Wohnung leben oder mit unserer Unterstützung den Schritt in ein selbstverantwortliches Leben gehen wollen.
Wir begleiten Betroffene im Alltag und unterstützen sie dabei, ihre Eigenständigkeit zu erhalten bzw. diese aufzubauen oder zu erweitern.
Das durch uns bereit gehaltene Leistungsangebot orientiert sich an dem individuellen Bedarf des Hilfesuchenden und wird mit ihm gemeinsam auf seine Bedürfnisse zugeschnitten.

Schwerpunkte unseres Angebotes sind:
  • tagesstrukturierende Maßnahmen im Bereich Arbeit und Freizeit
  • Hilfe bei der Wohnungssuche bzw. zum Erhalt der Wohnung
  • Unterstützung bei der selbstständigen Haushaltsführung
  • Hilfestellung bei der Wahrnehmung von rechtlichen Ansprüchen (Begleitung zur Behörden, Hilfe beim Ausfüllen von Formularen und bei der Beantragung von Leistungen etc.)
  • Unterstützung zum Erhalt und zur Förderung von sozialen Beziehungen
  • Entlastende Gespräche über alltägliche Sorgen und zur Krankheitsbewältigung
  • Begleitung in Krisen
  • Vermittlung weiterer Hilfeangebote
Der Einzugsbereich unseres Projektes – mit der Stadt Zittau als Zentrum – reicht von Seifhennersdorf über Ostritz bis nach Leuba. Auch im Zittauer Gebirge sind wir aktiv.
Das Ambulant Betreute Wohnen ist eine Leistung der Eingliederungshilfe nach § 53 SGB XII. Bei geringem Einkommen werden die Kosten vom Sozialhilfeträger übernommen.

Wir unterstützen Sie gern bei der Antragstellung.

Leiterin: Annett Schön

Telefon: 0 35 83 / 70 28 01
Fax: 0 35 83 / 79 79 516
Mail: abw-albatros@ptv-zittau.de

Adresse:

Dr.-Brinitzer-Straße 4 b
02763 Zittau


Einzugsbereich Altkreis Zittau


Flyer