Betreutes Wohnen in Gastfamilien - im Landkreis Görlitz

Was ist Betreutes Wohnen in Gastfamilien?

Das Betreute Wohnen in Gastfamilien ist eine Lebens- und Wohnform für erwachsene seelisch oder geistig behinderte Menschen. Dabei lebt der Gastbewohner für einen längeren Zeitraum oder dauerhaft mit einer Familie zusammen und wird durch sie begleitet und betreut. Das Wohnen in einer Gastfamilie bietet ein Zuhause, indem die Gastbewohner entsprechend ihrer individuellen und persönlichen Bedürfnisse leben können. Das familiäre Umfeld und der Aufbau tragfähiger Beziehungen können zu mehr psychischer und physischer Stabilität führen und Gastbewohnern eine neue Lebensperspektive erschließen. Eine stabile Gemeinschaft in der Gastfamilie kann Selbstverantwortlichkeit und alltagspraktische Fertigkeiten fördern und zur Krankheitsbewältigung beitragen.

Wer kann Gastfamilie werden?

Gastfamilien können verheiratete oder unverheiratete Paare mit oder ohne Kindern, sowie alleinstehende Personen sein. Wichtig sind die Bereitschaft und die nötigen Ressourcen, ein oder zwei Gastbewohner bei der Alltagsbewältigung zu unterstützen und in den Familienalltag zu integrieren. Das Betreute Wohnen in Gastfamilien orientiert sich am Prinzip der Laienhilfe, es sind keine besonderen Qualifikationen gefordert. Für Gastbewohner muss geeigneter Wohnraum (Zimmer oder Einliegerwohnung) zur Verfügung gestellt werden können. Gastfamilien erhalten für ihre Bemühungen eine Aufwandsentschädigung zwischen 321 € und 363 € monatlich sowie eine Erstattung der Unterkunftskosten.

Wer kann Gastbewohner werden?

Gastbewohner können erwachsene chronisch psychisch kranke und/ oder geistig behinderte Menschen werden, die sich eine Alternative zur Heimunterbringung wünschen.

Welche Unterstützung leistet das Familienbetreuungsteam
des PTV Sachsen e. V.?

Die Mitarbeiter des Familienbetreuungsteams kümmern sich um die Werbung von Gastfamilien und bereiten diese auf das Zusammenleben mit Gastbewohnern vor. Sie nehmen Kontakt zu interessierten möglichen Gastbewohnern auf und stellen die Vermittlung zu geeigneten Gastfamilien her. Während des Zusammenlebens werden Gastfamilien und Gastbewohner dauerhaft fachlich betreut und begleitet.

Es werden aktuell Gastfamilien im gesamten Landkreis Görlitz gesucht!

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Leiter: Kai-Uwe Süß

Mitarbeiter:

Kai Uwe Süß (Dipl.-Sozialpädagoge)
Anna Kirsche
(Dipl.-Heilpädagogin)

Kontakt:

PTV Sachsen e. V. "Albatros"
Betreutes Wohnen in Gastfamilien
Dr.-Brinitzer-Straße 4b
02763 Zittau

Tel.: 03583-5409830
Fax: 03583-7979516

e-Mail: gastfamilien@ptv-zittau.de

Flyer